Fast zweihundert Mitarbeiter und Auszubildende

Die Agrargenossenschaft Bösleben hat sich zu einem modernen landwirtschaftlichen Unternehmen und damit attraktiven Arbeitgeber in Thüringen entwickelt. Vom Landwirt über den Land- und Baumaschinen-Mechatroniker bis hin zum Koch beschäftigen wir derzeit fast zweihundert Mitarbeiter und Auszubildende. Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über Karriere- und Ausbildungsmöglichkeiten in unserem Betrieb!

Der Arbeitgeber

Beste Arbeits- und Lebensbedingungen in der Heimat

Als eine der führenden Agrargenossenschaften in der Region sind wir ein verlässlicher Arbeitgeber. Allein für unsere Filialen der Landschmaus Fleischerei haben wir in den letzten Jahren über fünfzig neue Arbeitsplätze geschaffen. Uns liegt besonders am Herzen, dass unsere Mitarbeiter sich in ihrer Heimat wohl fühlen. Mit betrieblichen Vergünstigungen, Vorsorgemöglichkeiten sowie einem vielfältigen Weiterbildungsangebot sorgen wir für beste Arbeitsbedingungen. Auch unser soziales Engagement für die Gemeinden unserer Mitarbeiter trägt dazu bei. Wer im Einklang mit der Natur arbeiten möchte, Interesse und Know-how für handwerkliche sowie technische Berufe mitbringt und in Teamarbeit so richtig aufblüht – der findet in unserem Agrarbetrieb die besten Karrierechancen!

Vorteile für Arbeitnehmer

Weiterbildungen und Zusatzleistungen

Die Agrargenossenschaft Bösleben bietet ihren Mitarbeitern ein optimales Arbeitsumfeld, in dem sie sich weiterentwickeln können. Unsere Auszubildenden werden stets ermutigt zusätzlich einen Fachschulabschluss, z.B. zum „Staatlich geprüften Betriebs- bzw. Agrarbetriebswirt_in“, zu erwerben. Damit werden sie befähigt, später Führungsaufgaben im Betrieb wahrzunehmen. Eine Investition in die Zukunft: In den Wintermonaten stehen bei uns viele Schulungen für fast jeden Mitarbeiter auf dem Programm. Gerne können Mitarbeiter uns auch Weiterbildungen und Lehrgänge vorschlagen, die wir dann finanziell unterstützen.

Darüber hinaus erhalten unsere Mitarbeiter viele Nebenleistungen, wie z.B. Zusatzversicherungen, betriebliche Altersvorsorge, Tankgutscheine an unserer Tankstelle sowie Vergünstigungen in der Betriebsgastronomie. Und nach jeder Erntesaison bedanken wir uns bei unseren Mitarbeitern mit einem Erntefest.

Berufsausbildung

Von Natur bis Techik alles dabei

Wir bieten in den verschiedenen Bereichen der Agrargenossenschaft viele attraktive Ausbildungsberufe an. Sie interessieren sich für den Bereich Pflanzenproduktion? Dann ist eine Ausbildung zum/zur Landwirt_in genau das Richtige! Die Bodenbearbeitung, die Bestandsführung und Verwertung pflanzlicher Produkte sowie das Handhaben von Maschinen und die Organisation betrieblicher Arbeit u.v.m. werden in der Ausbildung erlernt. In der Ausbildung zum/zur Tierwirt_in können sich Azubis bei uns auf die Aufzucht und Haltung von Schweinen spezialisieren.

Die Pflege, Wartung und Instandhaltung von Agrartechnik steht wiederum in der Ausbildung zum/zur Land- und Baumaschinenmechatroniker_in im Vordergrund.
Viele Azubis bilden wir in den Berufen Fleischer_in – mit Weiterbildung zum/zur Fleischermeister_in – sowie Fachverkäufer_in in unserer Fleischerei aus. Und bei unserem Catering- und Partyservice sind kreative Köche gefragt: Wir freuen uns immer wieder auf Auszubildende, welche die neuesten Food-Trends mit uns umsetzen!

Auszeichnung erfolgreicher Ausbildungsbetrieb 2016